Zurück zu Andrigamo's Startseite

Gedanken und Ideen,
Aktuelles -
Hinweise, Tips und Neuigkeiten,
gerade wie es so kommt ...

(Man könnte es ein Photo-Blog nennen, möglicherweise auch ein Kunst-Blog, aber es geht hier auch um andere Themen ...)

 

19. Oktober 2005:
Minolta 800si defekt!

Eigentlich ist es eher eine Störung, die aber das Fotografieren mit diesem Body etwas erschwert. Ich suche daher Unterstützung in Form eines Tips, einer Reparaturanleitung oder dadurch, dass mir jemand einen anderen baugleichen Body, ebenfalls kaputt, günstig anbietet. Hier die Einzelheiten dazu ...

 

28. März 2005:
Neue Graffiti-Fotos veröffentlicht!

Die Ausgabe 01, 2002 zum Thema "Graffiti" wurde soeben erweitert ...

 

17. Februar 2005:
Ich sehe was, was du nicht siehst ...

Unter diesem Motto spielen unsere Kinder ein altbekanntes, immer wieder nettes Spiel, das uns lehren soll, unsere Umgebung genauestens wahrzunehmen. Als Fotografen wissen wir sehr bald, daß niemand von einem Gegenstand die genau gleiche Sicht entwickelt wie sein Nachbar. Aber auch die spätere Bilderpräsentation hat ihre Tücken, speziell wenn es im Internet geschieht ...

 

30. Juli 2004:
Generation Selbstbetrug

Schönheitsoperationen als Fernsehshow: Über den gesellschaftlichen Schönheitswahn als Selbstbetrug - zugleich eine Einladung für Laien-Modelle mit natürlicher Ausstrahlung ...

 

24. Juli 2004:
Urbane Altersgettos

Einige Überlegungen über die Gliederung der Struktur der bewohnten Regionen nach Altersstufen und die daraus resultierenden Folgen ...

 

22. Juli 2004:
Ich liebe Yahoo!

Ehrenwort, ich liebe Yahoo, und dort vor allem die aktuellen Neuheiten des Tages ...

 

18. Juli 2004:
Daylab defekt, was tun?

Leider ist mein Polaroid Daylab defekt, jetzt suche ich einen Tip oder eine Reparaturanleitung ...

 

4. Juli 2004:
Die zwei Dinge über ...

Glen Whitman's Artikel "Two things" (Zwei Dinge) erregte mein Interesse und veranlaßte mich, einige "Zwei-Dinge"-Beschreibungen über die Themen dieser Webseite zu erfinden ...

 

20. Juni 2004:
Love it, change it or leave it!

Das Motto "Love it, change it or leave it!" veranlasste mich zu einigen vertiefenden Überlegungen ...

 

25. April 2004:
Oomph!

Die Band Oomph! gibt es schon lange. In den letzten Monaten machte sie allerdings eine sagenhafte, steile Karriere. Am 25. April 2004 hatte ich auf dem Kölner Konzert Gelegenheit, einige Fotos zu schießen, die ich in einem Special hier veröffentliche ...

 

6. Februar 2004:
Meine Seele wohnt in Pleasantville - aber in welchem?

Der Regisseur Gary Ross schuf mit dem Film "Pleasantville" ein stilistisch bisher wohl einmaliges Werk mit zugleich tiefschürfender Aussage ...

 

20. September 2003:
Der Weg des Künstlers - Julia Cameron's Bestseller-Buch

Frau Cameron's Buch "Der Weg des Künstlers" ist einfach aufsehenserregend. Hier lesen Sie, warum ...

 

Ende August 2003: Neue Fotoserie
"Crossing the Cemeteries"

Nach langer intensiver Arbeit hier endlich die zweite Ausgabe des Journals, diesmal zum Thema Friedhofsspaziergänge ("Crossing the Cemeteries") ...

 

15. Juli 2003: Willkommen im Club

Uschi Glas, ihre Fotos, und was gesellschaftlich meiner Ansicht nach damit ausgedrückt wird, lesen Sie hier ...

 

16. Mai 2003: Der Fotograf im Antiquariat

Was macht Der Fotograf im Antiquariat? Einige meiner Überlegungen über die Verwertung auch "veralteten" Wissens ...

 

April 2003: Rundgang in Koblenz

Koblenz liegt etwa 100 km südlich von Köln ust ist eine kleine, aber sehr interessante Stadt mit einer langen Geschichte. Während eines Rundganges fotografierte ich dort und schrieb einen Artikel Rundgang in Koblenz (mit etwa 100 Bildern).

 

16. April 2003: Zum Thema: Bildmanipulation

Nicht wenig umstritten ist die Frage der Bildmanipulation, zu der ich ebenfalls eine Meinung beizutragen habe ...

 

2. April 2003: Warum ich fotografiere

Diese Formulierung verwandte Andreas Feininger als Buchtitel. Hier meine persönlichen Überlegungen darüber, warum ich fotografiere ...

 

März 2003: Beginn der Kriegshandlungen im Irak

Am Samstag, den 22. März 2003 fotografierte ich auf der Domplatte (der Platz rund um den Kölner Dom) einige Bilder während einer Friedensdemonstration in Köln.

 

Rosenmontag in Köln

Der Kölner Karneval ist das Massenereignis schlechthin. Am diesjährigen Rosenmontag fotografierte ich die Närrinnen und Jecken im Rosenmontagszug in Köln (Bilder bei XTraTriX).